Frauen Union Kreisverband Essen
Frauen Union Kreisverband
23:30 Uhr | 23.06.2018 StartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Neuigkeiten
06.03.2015, 11:36 Uhr | Übersicht | Drucken
„Spiel mit offenen Karten: „Was verdienen Frauen und Männer?“
Aktion zum Equal Pay Day am 20. März 2015

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der in Deutschland noch immer 22% beträgt.

Das diesjährige Motto der Equal Pay Day Kampagne fordert Transparenz bei den Gehaltszahlungen.



Um die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern zu schließen, sind transparente Bewertungsverfahren und Vergütungsstrukturen in den Unternehmen eine Grundvoraussetzung. Wenn jeder weiß, was der Kollege in einer vergleichbaren Position verdient, müssen Arbeitgeber die Gehaltsunterschiede begründen.

Das wird dazu führen, dass Frauen, die heute in Gehaltsverhandlungen ihre eigenen Leistungen meist niedriger einordnen als Männer, ihre Forderungen überzeugend vertreten und eine gerechte Entlohnung durchsetzen.

Wir als Frauen Union beteiligen uns an dieser Kampagne, weil es wichtig ist, die Debatte über Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen in die Öffentlichkeit zu tragen, um eine gesetzliche Regelung zur Entgeltgleichheit zu erreichen.

Christiane Moos
Vorsitzende der Frauen Union Essen



Zusatzinformationen
Flyer zum Equal Pay Day 2015
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Frauen Union
Deutschlands
 
   
0.22 sec. | 25628 Visits