Frauen Union Kreisverband Essen
Frauen Union Kreisverband
13:07 Uhr | 22.06.2018 StartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Neuigkeiten
12.06.2015, 10:20 Uhr | Übersicht | Drucken
Sonne, Mond und Sterne

Am 09. Juni stellte Frau Hering vom Verband alleinerziehender Mütter und Väter im Essener Rathaus das Modellprojekt „Sonne, Mond und Sterne“ vor. Der Einladung der Frauen Union Ruhgebiet und des Kreisverbandes Essen folgten einige interessierte Damen, denen Frau Hering die Arbeit des Verbandes und das Modellprojekt näher brachte.



Im Rahmen des Modellprojektes übernehmen „Kinderfeen“ die Betreuung der Kinder im Haushalt der Eltern, zu Zeiten die im Rahmen der üblichen Kinderbetreuung nicht abgedeckt sind. Gerade für Alleinerziehende in Dienstleistungsberufen ist die flexible Kinderbetreuung existenzsichernd. Oft besteht nur eine Betreuungslücke von wenigen Stunden, z.B. in der Zeit von morgens 5.00 bis 8.00 Uhr oder von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Dieser Zeitraum wird von den Kinderfeen übernommen und stellt sicher, dass z.B. eine alleinerziehende Altenpflegerin im Frühdienst oder Spätdienst arbeiten kann.
Das Modellprojekt soll nun zu einem Pilotprojekt erweitert werden und als Denkanstoß für Kommunen und Sozialverbände dienen.
 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Frauen Union
Deutschlands
 
   
0.03 sec. | 25612 Visits